Nano-Rollo
Das kompakte Rollo
für die Glasleiste.
Nano-Rollos machen an jedem Fenster gute Figur.

Ein Licht-, Sicht- und Sonnenschutz, den man unkompliziert direkt an der Glasleiste des Fensters anbringen kann: Nach einer derart praktischen Lösung, die ganz ohne Bohren und Schrauben auskommt und trotzdem stabil und sicher hält, wird oft gesucht. Verwirklicht werden kann das mit einem Nano-Rollo – in der LEHA- Kollektion stehen dafür 200 Stoffvarianten zur Auswahl.

 

Nano-Rollo in der Glasleiste
Komfortable Bedienung

Typisch für das Nano-Rollo ist sein flacher Behang, der in jeder Höhe arretiert werden kann, sich beim Öffnen zusammenschiebt und in einer eleganten Kassette verschwindet. Nano-Rollos sind in Varianten mit einer oder zwei Kassetten zu haben.

Ausführungsvarianten
Einfachkassette
Je nach Montage entweder von oben oder von unten bedienbar.
Doppelkassette
Gleichzeitig von oben und unten bedienbar, ideal für große Fenster.
Leicht zu montieren

Die Führungsschienen werden vollflächig auf das Fensterglas geklebt. Dank ihrer Befestigungsmöglichkeiten sind die „Nanos“ auch für Kipp- oder Schwenkfenster und für Glasflächen, für die man bisher vergeblich nach einer Bedeckung gesucht hat (etwa auf Schiebetüren), der ideale Fensterbehang.

Nano-Rollo Montage in die Glasleiste
Bezugsquellen
Jetzt Nano-Rollo Fachberater
in Ihrer Nähe finden!
Place not found.
No stores found in this area.

Händlersuche